Fashion
Kommentare 20

Fotoshooting und seine Tücken

Viele denken immer noch, Model sein ist ein Traumberuf. Besonders junge Mädels setzten einiges daran um sich diesen Traum zu verwirklichen. Nicht selten führt dieser Hype zu einer Essstörung. Leider gilt für die Designer immer noch, je dünner – desto besser und somit attraktiver. Ausnahmen sollen angeblich die Regel bestätigen und wir lesen immer öfter, dass die Zeit der Klappergestelle vorbei ist. Natürlichkeit soll im Trend liegen, die Frage ist nur wo!

Fotoshooting auf Teneriffa mit zeitlos bezaubernd Best Ager Model

Plus Size

Früher war es undenkbar, dass ein Model mit fraulichen Rundungen gebucht wurde. Jetzt erobern immer mehr Plus Size Models die Laufstege. Auf der letzten Fashion Week in Berlin konnte ich sehen, dass sich zwischen den immer noch sehr dünnen Models, auch ab zu ein Plus Size verirrte. Allerdings finde ich es schon fast eine Beleidigung bei den heutigen Größentabellen, das eine bei Kleidergröße 40/42 schon in die Kategorie Plus Size fällt.

Germany nächst Top Model

Jedes Jahr das gleiche Spiel, wenn eine neue Staffel angesagt wird. Tausend von jungen Mädels fiebern dem Casting entgegen. Viele gehen durch das Tal der Tränen wenn es von Heidi Klum heißt: Heute habe ich leider kein Foto für dich. Entspricht es aber wirklich der Tatsache, dass Auftraggeber so eine Leidensfähigkeit von Ihren Models erwarten?

Fotoshooting auf Teneriffa mit zeitlos bezaubernd Best Ager Model

Die Leiden eines Models

Ich persönlich finde die Sendung etwas denkwürdig. Niemand sollte sich so weit verbiegen müssen, um einen Auftrag zu ergattern. Eine Typ Veränderung kann in der Tat manchmal vorteilhaft sein. Diese sollte aber nie soweit gehen, dass sich die Person nicht mehr wohl in ihrem Körper fühlt. Wenn die ersten Anfragen und Buchungen ins Haus flattern, denken viele Anfängerinnen alles machen zu müssen. Wenn ich alles sage, meine ich wirklich alles. Gerade Anfängerin tappen in die Versprechensfalle einiger Fotografen oder Model-Scouts. Nicht selten landen diese dann auf der berühmten Besetzungs-Couch.

Nicht um jeden Preis

In einem vorherigen Post habe ich bereits geschrieben, dass ich als junge Frau gemodelt habe. Ich bin aber nie soweit gegangen, dass ich mich mit Versprechen locken lassen habe. Der Erfolg bietet verschiedene Wege. Wenn man Glück hat, wird man die Muse eines bekannten Designers, wie damals Claudia Schiffer bei Karl Lagerfeld. Wem dieses nicht Glück geschenkt wird, kann nur durch seien Typ überzeugen. Dazu gehört viel Arbeit und noch mehr Geduld.

Fotoshooting auf Teneriffa mit zeitlos bezaubernd Best Ager Model

Nicht jedes Casting bedeutet eine Buchung

Manchmal erfordert es viele Castings bis eine Buchung erfolgt. Ich vergesse nie meine erste Einladung dazu und die große Vorfreude. Genauso wenig vergesse meine noch größere Enttäuschung, als ich die vielen anderen wartenden Mädels sah und ohne Auftrag mit hängenden Schultern nach Hause schlappte.

Fotoshooting auf Teneriffa mit zeitlos bezaubernd Best Ager Model

Best Ager Model

Die Zeiten ändern sich und die ersten wenigen Hersteller trauen sich ein älteres Model zu buchen. Heidrun Hereth von 2 Style Fashion in Sindelfingen hat es gewagt. Ihre Einstellung ist beispielhaft und überzeugend. Ihre Mode ist für Frauen aus dem „normalen“ Leben gemacht. Um diese ansprechend und glaubwürdig zu präsentieren wollte sie ein Model, dass genau das widerspiegelt. Ihre Mode und Model sollte harmonieren und zeigen wie ihre Mode ist. Feminin, weiblich und sogar für die ein oder andere Problemzone geeignet.

Fotoshooting auf Teneriffa mit zeitlos bezaubernd Best Ager Model

Über den Wolken auf dem Berg Teide / Teneriffa

Fotoshooting auf Teneriffa

Mich hat zwar nicht Karl Lagerfeld entdeckt, dafür aber Heidrun Hereth von The 2 Style Fashion. Über Ihre Mode habe ich bereits berichtet, wer das allerdings verpasst hat, kann dies gerne hier nachlesen. Heidrun war der Ansicht das eine Bloggerin die auch gleichzeitig als Model arbeitet, ihre Mode gut präsentieren kann. So kam eine Kooperation zustande, die euch diese tollen Bilder beschert hat.

Eine tolle Fotokulisse

Frau Hereth organisierte ein Fotoshooting auf Teneriffa. Diese Insel kannte ich bisher noch nicht. Als reiste ich schon einige Tage früher an um zusätzlich einen Reisebericht über Teneriffa vorzubereiten. Etwas später kam das Fotografenteam und wir entdeckten die Insel gemeinsam. Diese Insel ist so vielseitig, das ich zeitweise dachte ich bin in den USA und gleichzeitig in Österreich.

Fotoshooting auf Teneriffa mit zeitlos bezaubernd Best Ager Model

Das hat gepickst

Blaue Flecke und viel Schadenfreude

Das Fotoshooting hat uns alle viel Freude bereitet, wobei ich die meisten Lacher wohl auf meiner Seite hatte. Ich wurde fast von einer Welle weg gespült, habe mir blaue Flecke beim kraxeln in den Bergen geholt. Zu allem übel musste ich mich noch in eine picksigen Busch setzten und dann noch dabei Lächeln. Während alle bei sonnigen Wetter und entsprechenden Temperaturen luftig angezogen waren, musste ich in warmen Sachen schwitzen.

Fotoshooting auf Teneriffa mit zeitlos bezaubernd Best Ager Model

Im Alter geht noch was

Das habe ich in meinem letzten Post geschrieben und ich denke diese Bilder werden wohl jeden Skeptiker überzeugen. Für alles gibt es den richtigen Moment. Zugegeben manchmal braucht man etwas Glück. Ich hatte Glück das ich Heidrun kennen lernen durfte und bin stolz auf diese schönen Aufnahmen. Auch wenn ich momentan ein paar Kilos drauf habe, oder vielleicht gerade aus diesem Grund, kann ich zeigen wie schön Mode an einer normalen Figur aussieht. Für alle die jetzt neugierig auf die Mode von 2 Style Fashion geworden sind, der kann schon einmal im online Shop stöbern. Ich werde darüber hinaus die einzelnen Outfits hier vorstellen. Eines kann ich schon im Vorfeld versprechen. Ich war angenehm überrascht wie variabel und gut kombinierbar die Mode ist.

Fotoshooting auf Teneriffa mit zeitlos bezaubernd Best Ager Model

Neue Herausforderung

Ich freue mich schon auf neue Herausforderungen und hoffe ihr hattet einen kleinen Einblick in das Modelleben bekommen. Das Making off vom Fotoshooting erklärt wohl einiges.

Fotoshooting auf Teneriffa mit zeitlos bezaubernd

 

 

 

20 Kommentare

  1. Liebe Petra,

    tolle Bilder von Dir, das Kleid mit der Meereswelle finde ich schön !!
    Die jungen Mädels stehen wirklich unter enormen Druck, was die perfekte Figur angeht.
    Ich verfolge einen Fashion Blog von einem jungen Mädel, das bildhübsch ist, aber viele Selbstzweifel hat, das ist einfach Wahnsinn, was die Medien den jungen Leuten eintrichtern können. Ich war als Teenager groß (bin ich immer noch) und sehr schlank ( bin ich nicht mehr:-) und nach meiner Schwangerschaft wurde ich von einem Modelscout ( die nennt man doch so) angesprochen, das ich das perfekte nordische Model abgebe. Ich habe gedacht der veräppelt mich und habe später gesehen, das da wirklich eine seriöse Agentur hintersteht. Ich war so voller Selbstzweifel, fand mich dick usw. das ich abgelehnt habe. Sowas von dumm, aber wenn heutzutage wunderhübsche Mädels Selbstzweifel haben, das macht schon Angst.
    Ich habe zur Zeit auch einige Kilos zuviel, aber Du machst mir mal wieder Mut und die Bilder von Dir sind wunderschön. Liebe Grüße Andrea

  2. Liebe Petra,
    ich habe das ja auf Instagram schon verfolgt. Das war bestimmt spannend und aufregend. Ich finde, dass Du die Mode von The2Style gut präsentierst. Mir gefallen die Sachen ebenfalls richtig gut – wie in meinem Blog berichtet. So macht Mode Spaß, oder?

    Liebe Grüße Sabine

  3. Na, das sieht doch so aus, als hättet Ihr trotz der „Arbeit“ hier Euren Spaß gehabt. Und die Sonne hat geschienen. Lieber zu warm, als zu kalt.
    Stell Dir vor 2 Grad und Bikini-Shooting. Dann lieber Strickkleid und Strumpfhosen bei 35.
    LG Sunny

    • Da hast du wohl Recht liebe Sunny, wir hatten wirklich viel Spass, aber heiß war es trotzdem.
      Liebe Grüße Petra

  4. Liebe Petra, was für ein schöner Post mit tollen Fotos. Du bist genau die Richtige für diese Marke finde ich. Tolle Fotos und ich denke auch eine schöne Zusammenarbeit zwischen beiden „Partnern“.
    Nur der Link zum Onlineshop funktioniert leider nicht.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende, Tina

    • Vielen Dank für den Hinweis liebe Tina. Versuche den Fehler sofort zu beheben.Schönes Wochenende.
      Herzliche Grüße Petra

  5. 🙂 Liebe Petra,
    das sind wahnsinnig tolle Fotos geworden!
    Und die Wochen auf Teneriffa müssen – trotz blauer Flecken- richtig toll gewesen sein!
    Gratulation zu der tollen Kooperation!
    Herzliche Grüße
    Claudia 🙂

    • Vielen Dank liebe Claudia, es war doch ziemlich anstrengend, aber mega schön. Ich freue mich sehr über die gelungenen Fotos und das diese so gut ankommen.
      Herzliche Grüße Petra

  6. Hallo Petra!
    Ein tolles Erlebnis! Die Bilder sind wirklich klasse, aber auch die Mode gefällt mir ausgesprochen gut… besonders die Bluse auf dem Tür-Bild hat es mir angetan! Super, dass Du dieses Shooting so ,,wacker“ durchgehalten hast, das hat sich wirklich gelohnt!
    Alles Liebe, Nessy

    http://www.salutarystyle.com

    • Ich trage die Mode von 2 Style Fashion auch wirklich gerne. Diese ist so unkompliziert, toll untereinander zu kombinieren und ist sogar in Form wenn die Sachen aus dem Koffer kommen.
      Liebe Grüße Petra

  7. Hallo Petra,
    da sind wirklich schöne Bilder entstanden und es wird Zeit, dass mehr Modefirmen nicht nur dürre, blonde, junge Frauen für ihre Mode auswählen. Wenn ich mir die Fotos bei einigen Shops online anschaue und in der Kleidung steht so ein dürres Mädchen, bei der sogar die Slim Fit Hose Falten wirft, dann habe ich gar keine Lust diese zu kaufen.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

    • Liebe Anja es ist immer wieder schön zu diesem Thema Zuspruch zu bekommen. leider sehen das viele Firmen noch immer nicht so. Wir werden das auf der Fashion Week in Berlin wieder bestaunen können. Bis dahin, ich freue mich schon wenn wir uns treffen.
      Lg Petra

  8. Ich hätte gedacht, dass ich schon lange hier kommentiert habe, sorry!
    So macht Mode wirklich Spaß, liebe Petra! Fotoshooting in Teneriffa, genial!
    Das sind richtig tolle Fotos und du siehst bezaubernd aus! Perfektion in jeder Hinsicht – coole Outfits, ein Lächeln im Gesicht…….war das jetzt ein Fotoshooting
    für eine Modezeitschrift??? 🙂
    Liebe Grüße,
    Claudia

    • Vielen Dank für deinen netten Kommentar liebe Claudia. Das Fotoshooting war für 2 Style Fashion, für die Herbstkollektion. Die Bilder werden auf der Seite zu sehen sein und es wird ein Magazin geben.
      Herzliche Grüße Petra

    • Hi Hi, ne bist jetzt noch nicht. Aber wer weiß anscheinend vergisst Hollywood mich immer. Wirklich ein kleiner Skandal (lach)
      Herzliche Grüße Petra

  9. Rosi sagt

    Die Frau hat Verstand, ich sehe auch lieber ein Model mit der ich mich identifizieren kann.
    Tolle Bilder.

    • Ich werde das Kompliment so an Frau Hereth weiter geben. Die Details von dem Shooting werdet ihr noch im einzelnen bewundern können.
      Liebe Grüße Petra

  10. Wow, das sind tolle Bilder! Besonders das mit der Welle… klasse! Ja, es ist richtig, richtig schlimm, was Sendungen wie GNTM bei den Mädels und jungen Frauen anrichten. Und andererseits, wenn in New York oder so ein neues Laufstegmodel (ein „Typ“) gehypt wird, das in irgeneiner Form „ungewöhnlich“ aussieht (das ist der neue Trend), dann kommt es mir so vor, als mache man das, um den Leuten eine Art „Freak Show“ zu bieten… wir sind gebrainwashed und unsere Wahrnehmung von Schönheit ist lange schon völlig verzerrt. Und diese Sendung mit der unerträglichen Frau Klum sollte verboten werden. Aber ich bin schon still… und genieße nochmal deine wunderbaren Bilder… *freu*
    Liebe Grüße, Maren

    • Hallo Maren ich stimme dir voll zu und finde es auch ganz schlimm wie so viele Menschen sich an „Freak Show’s“ begeistern. Das zeigt aber mal wieder wie die öffentliche Meinung manipuliert wird. Ich habe mich einmal mit eine Chefradakteurin einer ganz bekannten Frauenzeitschrift unterhalten und zur Antwort bekommen: „Es werden regelmäßig Umfragen gestartet damit die Zeitschriften erfahren was ihre potentiellen Leser wünschen“ Mich hat noch keiner gefragt! Wenn ich mir die vielen Kommentare anschaue stehe ich mit meiner Meinung wohl nicht alleine da. Warum also bekommen wir immer noch Dinge vorgesetzt, die wir gar nicht sehen wollen???
      Herzliche Grüße Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.