Travel
Kommentare 4

Dublin – pulsierende Metropole im grünen Irland

Durch die Einladung von ENTERPRISE IRELAND zur Messe Show Cast nach Dublin, von der ich euch bereits berichtet habe, habe ich das erste Mal Irland besucht. Das Land war für mich eine Überraschung.  Das Hotel Herbert Park ist ein 4* Hotel  in dem wir übernachtet haben, kann ich für alle Dublin Reisenden empfehlen. Mit dem Bus dauert es  ca. 20 Minuten bis in die Innenstadt, alternativ für rund 10 Euro in 10 Minuten mit dem Taxi.  Dort habe ich mit Claudia von HappyFace313 erst einmal die Altstadt unsicher gemacht und mein erstes Guinness getrunken.

Dublin die pulsierende Metropole im grünen Irland.

Irische Musik und Tanz, dazu ein Guinness. The MERRY PLOUGHBOY Pup bietet regelmäßig Lifemusik.

Irlands Sehenswürdigkeiten

Irland kann sich rühmen, mit dem Ring of Kerry die schönste Küstenstraße der Welt zu haben. Überhaupt geht von der rauen Schönheit Irlands ein Zauber aus, der jeden in seinen Bann zieht. Die legendären Cliffs of Moher locken mit ihren steil abfallenden Klippen sowie einer grandiosen Sicht über die Bucht und weit auf den Atlantik hinaus. In der Nähe der Inselhauptstadt Dublin befindet sich eines der faszinierendsten Monumente der Vorzeit: Newgrange. Der steinzeitliche Bau gibt viele Rätsel auf. Im hohen Norden von Irland zählt der Giant’s Causeway zu einer der größten Attraktionen der Insel. Der Sage nach sollen es Riesen gewesen sein, welche die über 40.000 hexagonalen Basaltsäulen als Damm errichteten.

Dublin die pulsierende Metropole im grünen Irland.

Dublin – Wasser, Wind und Whiskey

Irland ist umgeben von den Wellen des Atlantiks und der Irischen See. Es weht immer ein frischer Wind vom Meer und macht einem den Kopf frei. Wenn Du Irland ganz erleben willst, tauche ein in die sagenhafte grüne Insel. Ein Geheimtipp ist die Grafschaft Cork an der Südwestküste, hier sorgt der Golfstrom für ein mildes Klima und läßt sogar Palmen wachsen. Das ursprüngliche und wilde Irland entdeckst Du in Connemara. Unbedingt einen Besuch wert ist das Künstlerdorf Roundstone und einen wunderschönen Strand bietet Coral Strand Beach. Und was wäre Irland ohne Whiskey? Es gibt sogar ein Irish Whiskey Museum in Dublin. Mysthisch muten die zahlreichen Dolmen, Menhire und Ruinen mittelalterlicher Burgen an. Tagestouren führen zu den spektakulärsten Zielen.

Dublin die pulsierende Metropole im grünen Irland.

Dublin – Impressionen einer lebendigen Stadt

Nicht nur zum St. Patricks Day am 17. März steht die Stadt Kopf, sondern Dublin ist eine der dynamischsten europäischen Metropolen, wo Mittelalter und Moderne nah beieinander liegen. Inmitten der Altstadt befindet sich das Dublin Castle. Das zu besichtigende Schloss wurde auf den Ruinen einer Festung aus dem 10. Jahrhundert erbaut. Als „Größter Zahnstocher der Welt“ wird hingegen das ultramoderne Denkmal „The Spire“ bezeichnet und ein Technikwunder ist die „Becket-Bridge“. Nach sovielen Sehenswürdigkeiten tut ein Guiness gut. Natürlich frisch gezapft an einer der Bars des Guinness Storehouse in Dublin. Tipp: Karten für das Storehouse online bestellen. Eine Oase der Ruhe ist unter den vielen Grünanlagen der Stadt der Phönix Park.

Dublin die pulsierende Metropole im grünen Irland.

Traditionelles  Irland

Ich mag Traditionen und Symbole, daher möchte ich es nicht versäumen euch einige vorzustellen.

Dublin die pulsierende Metropole im grünen Irland.

Ein sehr traditionsreiches Schmuckstück. Der Claddagh-Ring ist ein Fingerring, der ursprünglich aus dem irischen Fischerdorf Claddagh bei Galway (County Galway) stammt. Der Ring zeigt zwei Hände, die ein Herz mit einer Krone halten. Das Herz symbolisiert Liebe, die Hände Freundschaft (Vertrauen) und die Krone Treue (Loyalität)

Das dreiblättriges Kleeblatt auch Shamrock genannt, ist das  inoffizielle Nationalsymbol Irlands.  Solltet ihr einmal nach Irland kommen, wird euch dieses Symbol ständig begegnen, genau wie das Leprechaun. Die Legende des irischen Kobolds und seines goldgefüllten Topfes.

Dublin die pulsierende Metropole im grünen Irland.

 Ich hoffe das euch diese Reise mit mir wieder gefallen hat. Für alle die jetzt Lust auf Irland und Dublin bekommen haben, schaut einmal bei Air Lingus vorbei, dort gibt günstige Flüge.

 

 

4 Kommentare

  1. Herrlich, genau mein Geschmack 🙂 Vielleicht kommt nach England Irland dran.
    Danke für den tollen Bericht, Petra.
    Liebe Grüße Tina

    • Liebe Tina ich freue mich das dir mein Bericht gefallen hat. Ich habe versucht deinem Wunsch nach zu kommen und einige Informationen über Irland zu veröffentlichen. Leider ist das nur ein kleiner Ausschnitt, ich überleg aber noch einmal einen weiteren Bericht zu schreiben, da es noch so viel zu berichten gibt.
      Liebe Grüße Petra

  2. 🙂 Liebe Petra,
    ich erinnere mich sehr gern an unsere schöne Reise zurück.
    Nach Irland werde ich sicherlich noch einmal reisen.
    Herzliche Grüße 🙂

    • Ich hoffe du nimmst mich mit liebe Claudia, denn dort möchte ich auch unbedingt auch noch einmal hin. Ich hoffe wir werden noch viel schöne Reisen erleben.
      Herzliche Grüße Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.