Beauty
Kommentare 8

Duschen mit Nivea

Duschen mit Nivea

Die Gesichtspflegeprodukte von NIVEA sind beliebte Klassiker und bieten die optimale Basispflege für jeden Hauttyp. Die kleine blaue Dose kenne ich noch aus dem Badezimmer meiner Oma. Einige Male habe ich meine kleinen Finger in die Cremdose gesteckt und mir dann mein Gesicht damit ganz sorgfältig eingeschmiert. Somit begleitet mich Nivea schon seit Kindertagen und die nachfolgende Werbung hat mich neugierig gemacht. Duschen mit Nivea

und keine Panda-Augen mehr, einfach wegduschen – superschnell und unkompliziert, das verspricht die Werbung.

 

Zum testen habe ich mir dann gleich zwei Produkte gekauft. Anbei die Beschreibung des Herstellers.

 

1. NIVEA In-Dusch Waschcreme & Make-up Entferner für Normaleund Mischhaut

Duschen mit Nivea

Die innovative Gesichtsreinigung von NIVEA In-Dusch ist genau auf den Hauttyp abgestimmt – für eine schonende und gründliche Hautreinigung unter der Dusche. Die Formel von NIVEA In-Dusch Waschcreme & Make-up Entferner für Normale und Mischhaut enthält zusätzlich Vitamin E. Es befreit die Haut sanft und gründlich von Make-up. Sogar Mascara wird rückstandslos entfernt. Das Produkt ist besonders erfrischend und hinterlässt ein angenehm reines Hautgefühl.

NIVEA In-Dusch Waschcreme & Make-up Entferner für Normale und Mischhaut 150 ml UVP 3,99 €

 

 

 

 

2. NIVEA In-Dusch für Normale und Mischhaut

Duschen mit Nivea

NIVEA In-Dusch-Gesichtspflege Basiert auf einem Bi-Gel. Die einzigartige Bi-Gel-Technologieermöglicht die Kombination von Oleo-Gel und Hydro-Gel in einer Formel. Die Formel lässt sich leicht auf der feuchten Haut verteilen und gut wieder abwaschen. Sie hinterlässt danach einen spürbaren Pflegeeffekt. Die Formel mit Vitamin E und pflegenden Ölen spendet der Haut genau die richtige Dosis an Feuchtigkeit, für ein lang anhaltendes, angenehmes Hautgefühl.

Anwendung:
1. Das Gesicht unter der Dusche mit der In-Dusch Gesichtspflege eincremen.
2. Dann einfach das Gesicht gründlich mit lauwarmen Wasser abduschen.
3. Abtrocknen und schon fertig: Jetzt einfach sofort das Make-up auftragen.

NIVEA In-Dusch-Gesichtspflege 75 ml UVP 3,99 €

Die NIVEA Basispflege-Produkte sind erhältlich in Drogeriemärkten, im Lebensmitteleinzelhandel, in Kauf- und Warenhäusern, in NIVEA Häusern und im NIVEA Haus Online Shop.

Duschen mit Nivea mein Fazit:

Die Waschcreme ist in einer praktischen Squeeze-Flasche. Man soll die Waschcreme auf trockener Haut sanft einmassieren. Danach einfach das Gesicht mit lauwarmen Wasser abwaschen und das Gesicht ist gereinigt. Keine Panda-Augen – die Wirklichkeit sieht da leider etwas anders aus. Auch nach dem zweiten Durchgang, waren immer Mascara Reste vorhanden. Die Haut scheint also nur oberflächlich gereinigt und das ist mir persönlich nicht genug!

Ich habe dann anschließend wie gewohnt mein Gesicht mit meiner heiß geliebten Mia gereinigt.

Als richtigen Creme-Ersatz für den täglichen Gebrauch reicht es bei meiner Haut auch nicht, die braucht dann schon die extra Portion Pflege, die diese Kombi-Produkte nicht bieten. Positiv ist, dass die Waschcreme angenehm duftet und sich schön auftragen und einmassieren lässt. Sie  trocknet die Haut hinterher auch nicht aus.

Dieser Beitrag ist nicht gesponsort, sondern alle Artikel wurden von mir gekauft. Meine Meinung und Einschätzungen beruhen auf selbst gemachten Erfahrungen und eigener Recherche. Ich kann nicht garantieren, dass bei anderen Personen die meinen Empfehlungen folgen, die gleichen oder ähnlichen Resultate eintreten. Das Ergebnis kann je nach Person unterschiedlich ausfallen.

 

 

8 Kommentare

  1. Also bei meiner Gesichtsreinigung und Pflege bin ich extrig. Und ja, ich habe natürlich auch schon einiges Ausprobiert. Augenmakeup geht find ich nur mit Augenmakeupentferner richtig gründlich, ohne reiben und brennen in einem Wisch ab. Das ist mir wichtig.
    Duschgel nehme ich Querbeet und eincremen tu ich mich überhaupt nicht mehr.
    Wie sind damit die Rückstände in der Duschwanne.
    Leicht zum raus spülen oder eher klebrig?
    LG Sunny

    • Die Wimperntusche runter zu bekommen ist für mich immer ein Problem. Nach dem reiben, ganz vorsichtig natürlich, habe ich immer knall rote Augen. Aus dem Grunde habe ich das von Nivea ausprobiert. Leider hat es nicht so gewirkt wie ich es erhofft habe. Duschwanne habe ich nicht, ebenerdig und einmal mit dem Abzieher drüber und fertig. Rückstände habe ich keine bemerkt. Das du ohne eincremen klar kommst ist erstaunlich. Wenn ich mal in Eile bin und cremen ausfallen lasse, sehen gerade meine Schienbeine aus als ob ich mich häute.
      Liebe Grüße Petra

  2. Elke sagt

    Hallo Petra, mir geht es da wir dir. Ich suche auch nach der ultimativen Lösung für´s abschminken. Möglichst ohne viel Aufwand und sanft.
    Wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Elke

    • Liebe Elke lass dich überraschen, ich habe gerade etwas im Test und finde das Produkt ganz gut. Als treue Leserin wirst du es in kürze auf meinem Blog zu ja lesen.
      Liebe Grüße Petra

  3. Rosi sagt

    Hallo Petra, das finde ich an Produkttest auf deinem Blog immer gut. Ich habe schon einige Male deine Empfehlung ausprobiert, zum Beispiel deine Lippenstifte von Kiko oder die Pads für die Augen. Es ist genauso wie du es beschrieben hast. Ich würde mir gerne mehr Produkttest auf deinem Blog wünschen. Das soll aber keine Kritik sondern nur eine Anregung sein.
    Sende dir einen lieben Gruß Rosi

    • Hallo Rosi, das sehe ich nicht als Kretik an sondern als Anregung. Ich werde mich bemühen solche Wünsche auch zu erfüllen. Ich sehe ja das du meinen Blog regelmäßig besuchst und freue mich immer über Anregungen. Ich wünsche dir en schönes Wochenende.
      Liebe Grüße Petra

  4. Danke für Deinen praktischen Beitrag.

    Ich habe deinen Weblog schon seit einiger Zeit als Feed abonniert.
    Und heute musste mich mal ein kurzen Kommentar schreiben .

    Mache genauso weiter, freue mich bereits jetzt schon auf die nächsten Artikel

    • Vielen Dank das du dir die Zeit genommen hast. Über einen Kommentar freue ich mich natürlich immer sehr, besonders wenn ich darin aufgefordert werde, so weiter zu machen. Ich kann dir versichern, dass ich das machen werde. Es werde meine Leser auch in Zukunft mit spannenden Test und schönen neuen Produktvorstellungen versorgen. Ich wünsche dir noch eine schöne Vorweihnachtszeit und verabschiede mich bis zum nächsten Mal.
      Herzliche Grüße Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.