Lifestyle
Kommentare 22

Fashion Week Berlin erste Eindrücke und Einblicke

Fashion Week Juli 2017 bei zeitlos bezaubernd

Gerade liegt wieder die Fashion Week in Berlin hinter mir und ich sortiere noch meine ganzen Eindrücke, Erlebnisse und Bilder. Die Modewoche war wieder einmal Treffpunkt für alle Fashion interessierten. Journalisten, Blogger, Instgrammer, YouTuber und Einkäufer vermischten sich mit Stars und Sternchen.

Fashion Week Juli 2017 bei zeitlos bezaubernd

Auf der Fashion Week putzt sich jeder heraus

Obwohl sich das Event zwei Mal im Jahr wiederholt, ähnelt keines dem vorherigen. Immer wieder erlebe ich neue und spannende Eindrücke. Ich kann mich noch gut an meine erste Fashion Week erinnern. Obwohl ich dachte ich wäre gut vorbereitet, kam ich mir wie ein aufgescheuchtes Huhn vor, das von einem Termin zum anderen hastete.

Planung ist wichtig

Heute plane ich total anders. Es ist immer wieder eine große Herausforderung die vielen verschiedenen Events an den unterschiedlichen Locationen unter einen Hut zu bekommen. Oft gibt es sogar Überschneidungen da einige Firmen erst sehr kurzfristig Termine und Einladungen veröffentlichen und bestätigen. Für diejenigen die das erste Mal die Fashion Week besuchen gebe ich den Tipp, frühzeitig ein  Hotel und Flug zu buchen.  Die Preise steigen je näher die Fashion Week rückt.

Fashion Week Juli 2017 bei zeitlos bezaubernd

Ibis Styles Brunnenstrasse Berlin

Wer nicht zur Fashion Week eingeladen wird, oder einen Sponsor hat, dem kann ich das IBIS Hotel empfehlen. Die Hotelkette hat einige Häuser in Berlin verteilt, meistens strategisch gut gelegen mit einem fairen Preis- Leistungs-Verhältnis. Die Ibis Styles Hotels sind dabei stylischer gestaltet, wie der Name schon sagt und das Frühstück ist auch schon inklusive.

Party Pompöös

Die Fashion Week startete für mich dieses Mal wieder mit einer Einladung von Harald Glööckler zu seiner Pompöös Party. Zusammen mit dem Blogger-Duo Dandy Diary eröffnete der Designer die Modewoche eindrucksvoll. Ein Fest im Stil des Rokoko, ein Kitschtraum mit Kastraten, Schwänen, Einhörnern, Glitzer, und Botox-Bar. Nach dem Motto mehr ist mehr war ich mit meinem Kleid von der Designerin Sima Couture bestens gekleidet. Mein Kleid das über und über mit Swarowski Steinen besetzt war, glitzerte mit den Sternchen und Lichtern um die Wette.

Fashion Week Juli 2017 bei zeitlos bezaubernd

Ich glaube das war die wohl die verrückteste Party der Fashion Week Juli 2017. Bevor es aber so richtig los ging, durfte ich Harald Glööckler wieder einmal interviewen. Ich finde es immer spannend welche Informationen ich ihm dabei entlocken kann. So habe ich dieses Mal erfahren, dass er Tags darauf nach Rom zum 90. Geburtstag von Gina Lollobrigida fliegen würde. Die Aussage, dass er mindestens 100 Jahre alt werden möchte und noch viele Ideen zu verwirklichen hat, wird seine Fans freuen.

Meet & Greet

Mein Terminkalender war auch zu dieser Fashion Week wieder reichlich gefüllt. So standen verschiedene Modeschauen, Besuche in Beauty Lounges und  Bloggerevents auf dem Programm. Dieses Mal habe ich weniger Shows besucht, dafür mehr Events. Firmen stellen dort ihre Produkte vor. Ihr dürft euch auf viele neue und spannende Dinge freuen, über die ich noch ausführlich schreiben werde. Schön ist es für mich auch immer wieder Bloggerinnen zu treffen um sich auszutauschen und zu vernetzen. Daraus sind schon richtige Freundschaften entstanden. Dieses Mal habe ich Claudia von Claudias Welt, Bärbel von Ü 50, Nessyn von Salutary Style, Anja von Castlemaker,  Chris von Pretty-you und Chrissi von die EDELFABRIK getroffen. Leider ist die Zeit für einen Plausch immer viel zu schnell vorbei.

Fashion Week Juli 2017 bei zeitlos bezaubernd

Fashion Week Juli 2017

Auch die Fashion Week ist viel zu umfangreich um dieser mit einem Bericht gerecht zu werden. Von einigen Shows und  Bloggerevents werde ich daher noch ausführlich berichten. Welche Stars und Sternchen ich diesem Mal getroffen habe, werde ich ihr natürlich auch erfahren.

Eines kann ich schon vorab verraten, die Modeschau von Guido Maria Kretschmer war für mich wieder etwas ganz besonderes, mein Highlight. Über die persönlichen Geschenke von GMK, habe ich mich dabei wie Bolle gefreut

Wie verfolgt ihr die Berliner Fashion Week, direkt vor Ort oder lieber durch die öffentlichen Medien.

22 Kommentare

    • Hallo liebe Evy, vielleicht wieder beim nächsten Mal. Das wäre dann im Januar, wobei ich die wärmere Jahreszeit für die Fashion Week bevorzuge. Wenn du das nächste mal dort bist treffen wir uns wenn du magst.
      LG Petra

  1. Rosi sagt

    Liebe Petra ich finde es immer wieder spannend wo du überall zugegen bist. Ich war noch nie auf der Fashion Week, würde aber gerne einmal dort hin. Bis dahin freue ich mich immer wenn du uns zu solchen Veranstaltungen mit nimmst.
    Rosi

    • Das stimmt liebe Rosi im Moment bin ich wirklich viel unterwegs, aber ich habe eine Mission. Nicht nur die jungen Mädels haben etwas zu sagen, sondern auch wir „alten“ Mädels. Das bemerken scheinbar auch gerade viele Unternehmen, daher werde ich oft als Botschafterin für meine Altersgruppe eingeladen. Darüber freue mich natürlich sehr.
      Herzliche Grüße Petra

  2. Yvonne sagt

    Das sieht einmal wieder toll aus. Und dein Kleid ein Traum. Bin schon auf die nächsten Berichte gespannt.
    LG Yvonne

    • Vielen Dank Yvonne und bis bald. Ich wünsche dir schon einmal ein schönes Wochenende, denn das lässt sich schon erahnen.
      Liebe Grüße Petra

  3. Hallo liebe Petra,

    da hattest du aber einen tollen Einstieg in die Fashion-Week. Die Party sieht nach Spaß und einem pompösen Abend aus! Schön, dass wir uns wieder getroffen haben – auch wenn die Zeit zu kurz war. Habe gedacht, wir treffen uns vielleicht bei Hashmag wieder, aber du warst zu einem anderen Zeitpunkt dort.

    Freue mich auf ein baldiges Wiedersehen,

    liebe Grüße

    Christine

    von Pretty You

    • Ich hatte auch gehofft, dass wir uns noch einmal irgendwo treffen. Aber wie ich schon oft gesagt habe die Fashion Week ist wirklich stressig, da man so viele Termine Hat. Ich glaube wir sollten uns einfach einmal so zum Quatschen treffen. Vielleicht in Düsseldorf ;-))
      Herzliche Grüße Petra

  4. Danke für die Eindrücke liebe Petra. Ich habe es bisher noch nicht auf die Fashion Week nach Berlin geschafft. Irgendwie kann ich in dieser Zeit meistens keinen Urlaub nehmen. Wie gut, dass es viele Blogger gibt, die darüber berichten.

    Liebe Grüße Sabine

    • Das ist wirklich schade liebe Sabine, irgendwann solltest du dir das einmal gönnen. Du musst ja nicht die ganze Fashion Week erleben. Es reichen für den Anfang vielleicht 2 Tage. Dann begleite jemanden der sich dort auskennt oder bespreche das. Ansonsten bist du vielleicht enttäuscht weil die Vielzahl der Eindrücke und Events dich erschlagen. Es Bedarf auch für viele Events eine Einladung, an die ist es immer schwieriger heran zu kommen, besonders wenn man das erste Mal dorthin geht. Ich würde mich auf jeden Fall mich freuen dich dort zu treffen. Ist fast schon wie ein Bloggertreffen mit alten Freundinnen.
      Lg Petra

  5. 🙂 Hallo, liebe Petra,
    wow, was für eine Veranstaltung! Das ist ja ein Event-Marathon.
    Du hast wirklich toll ausgeschaut in dem Glitzerkleid.
    Ich bin gespannt, was Du uns noch so alles zu erzählen hast.
    Irgendwann komme ich mal mit Dir mit, aber jetzt ist Ferienzeit und da geht leider gar nichts.
    Herzliche Grüße
    Claudia 🙂

    • Vielen Dank liebe Claudia ich würde mich wirklich freuen wieder einmal etwas von dir zu hören. Im Moment ist es ja wirklich extrem wenig. Schönes Wochenende und viel Erfolg bei deinen Tätigkeiten.
      Herzliche Grüße Petra

  6. Zur Fashion Week möchte ich auch super gerne mal! Die Events hören sich super interessant an. Hast du noch mehr Tipps, z.B. wie man in den Presseverteiler kommt?
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende!
    Alles Liebe,
    xxMaj-Britt

    https://majstatement.com/

    • Liebe Maj-Britt, entschuldige eine verspätete Antwort, aber ich bin im Moment viel unterwegs und daher läuft alles verzögert. Wenn du nicht eingeladen wirst, kannst du dich nur bei den einzelnen Firmen oder Blogger-Events bewerben. Meistens musst du dein Media Kid zusenden und dein Blog wird geprüft. Wenn du aber schon jemanden kennst der Fashion Week erfahren ist, bitte diesen doch einfach dich mitzunehmen. Ich habe auch schon jemanden mitgenommen und diesen dann persönlich vorgestellt. Wenn du noch weitere Tipps möchtest, darfst du mich gerne anschreiben.
      Herzliche Grüße Petra

  7. Das sieht nach einem tollem Erlebnis aus! Und die Looks sind einfach traumhaft schön!.
    Ich finde es immer wieder spannend über die FW zu lesen.
    Ich habe leider zu keiner der Shows geschafft, aber ich war super happy dich wieder bei der HashMag zu treffen!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    • Beim nächsten Mal werden wir das einmal anders planen. Ich werde dich dann mitnehmen, aber du bist ja auch immer nur an bestimmten Tagen vor Ort.
      Liebe Grüße Petra

  8. Hallo liebe Petra,
    der Harald Glöckner ist mir tausendmal lieber, als dieser Karl Lagerfeld.
    Mit den Glöckner kann man bestimmt ein Bier trinken gehen, aber der Lagerfeld, ne geht gar nicht:-) Konntest Du wenigstens für die anstrengende Zeit, das Auto mitnehmen ? 🙂

    Habe noch ein schönes Wochenende !

    Hier in Emden ist Delffest, aber Ostfriesen siehst Du da kaum, nur Touris 🙂

    Augen zu und durch.

    Liebe Grüße
    Andrea

    • Hi, Hi liebe Andrea das ist lustig. Karl Lagerfeld würde ich aber trotzdem gerne einmal interviewen ;-)) Ich weiß nicht ob Harald Glööckler Bier trinkt, an diesem Abend jedenfalls nicht. Als wir noch zusammen gesessen haben ging nur Schampus über den Tisch. Wenn ich einmal einen Termin bei dir in der Nähe habe, komme ich dich einmal besuchen, dann kannst du einem Touri wie mir alles zeigen.
      Herzliche Grüße Petra

  9. Danke für den schönen Bericht! Es war schon eine verrückte Zeit! Du hast echt fantastisch ausgesehen! Klasse, dass Du so vielen Frauen Mut machst und zeigst, was man alles erreichen kann! Alles Liebe, Nessy

    • Liebe Nessy das Kompliment gebe ich dir gerne zurück. Ich habe die Zeit mit dir sehr genossen, ich fand unsere Gespräche sehr interessant und inspirierend.
      Herzliche Grüße Petra

  10. Liebe Petra,
    ich bin total unsicher ob ich da mal dabei sein will. Was ich bis jetzt gelesen habe ist es doch immer sehr stressig. Aber wenn ich deinen Bericht lese und dich in dem tollen Kleid bei der Glööckler Party sehe juckt es mich wieder ein bisschen 🙂
    GLG Natascha

    • Liebe Natascha, wie stressig die Fashion Week wird entscheidest du ganz für dich alleine. Es gibt so viele Angebote, die du nicht alle wahr nehmen musst. Natürlich ist es immer eine große Ehre zu tollen Shows eingeladen zu werden, aber zu viel wird stressig. Ich suche mir mittlerweile die Events gezielt aus. Je öfter du eingeladen wirst je mehr Vorteile bekommst du. Dieses Jahr konnte ich einen Shuttle nutzen, der mich genau zu meinen gewünschten Zeiten irgendwohin gefahren hat. Das war wirklich praktisch. Du solltest auf jeden Fall einmal dorthin fahren, ich schlage dir aber den Sommer vor. Im Januar finde ich es nicht immer so toll, da man sich so dick einpacken muss.
      Herzliche Grüße Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.