Beautybehandlungen
Kommentare 30

Diamant Blading

Brigitte Steinmeyer, eine Frau mit Ideen, Visionen und Durchsetzungsvermögen. Sie ist seit mehr als 20 Jahren im Permanent Make Up Business Zuhause und hat schon mehr als 20.000 Behandlungen erfolgreich durchgeführt. Seit Oktober 2014 vermarktet sie ihre eigene Entwicklung, das Diamant Blading, eine Methode für feinste Härchenoptik. Eine Frau die sich was traut. Das sieht man nicht nur an der revolutionären neuen Methode im Bereich des Permanent Make Ups für Augenbrauen, sondern auch darin, daß sie neue Wege in der Vermarktung beschreitet. Sie hat auch hier den Trend der Zeit erkannt und ist vielen wieder einen Schritt voraus. Brigitte Steinmeyer wagt den außergewöhnlichen Schritt und setzt auf ein Best Ager Modell.

Diamant Blading & Best Ager Modell

Jetzt kann ich es auch offiziell bekannt geben. Ich bin Stolz darauf, sagen zu dürfen, dass Brigitte Steinmeyer mir das „Krönchen“ aufgesetzt hat. In der nächsten Zeit werde ich ihr neues Best-Ager-Werbgesicht für Diamant-Blading sein. Ich freue mich sehr auf diese Zusammenarbeit.

Auf der diesjährigen Beauty Messe in Düsseldorf wurde es bekannt gegeben und ich durfte direkt zu Demo Zwecken meine Augenbrauen zur Verfügung stellen. Ihre Distributorin Melanie Labes, gleichzeitig Inhaberin eines eigenen Studios in Berlin www.wowbrows.de, hat bei mir Hand angelegt. Für die tolle Arbeit möchte ich mich  bei Melanie noch einmal recht herzlich bedanken. Im nachfolgenden Video könnt ihr sehen wie die Methode funktioniert.

Ich jedenfalls bin schon jetzt absolut begeistert. Sofort nach Beendigung der Arbeit zeigt sich ein ganz natürliches Resultat, wobei erst nach der Abheilung das Endergebnis zu sehen sein wird. Man kann jedoch jetzt schon annähernd sehen wie wundervoll es aussieht. In ca. 3 Wochen erfolgt eine Kontrolle des Ergebnisses mit abschließendem Feintuning.

Ihre Technik und ihre Firma beschreibt Brigitte Steinmeyer so:

Hier geht es rund um das Thema Permanent Make-up, speziell für feinste, sehr natürliche Micro-Härchentechnik wie sie bisher nicht pigmentiert werden konnte. Meine neue „Diamant Blading“-Methode ist eine Weltneuheit und sie eröffnet ganz neue, kreative Möglichkeiten, ein wunderbares, einzigartiges Permanent Make up speziell für die Augenbrauen zu kreieren. Dieser Diamant Blader wurde speziell für das Permanent Make up an den Augenbrauen entwickelt, nur dieser einzigartige Schliff garantiert diese feine natürliche Härchenoptik und beste Ergebnisse. Meine individuellen V.I.P. Ausbildungen garantieren Ihnen, dass alle Diamant Blading Partner eine professionelle Ausbildung erhalten. Mir liegt es sehr am Herzen, beste Qualität zu bieten, so dass jede Kunde/in ihre Wunschaugenbraue mit einen echten Diamant gebladet bekommt und lange Zeit glücklich mit Ihren neuen Augenbrauen ist.

Diamant Blading by Brigitte Steinmeyer

Oberes Bild: Nicht von Brigitte Steinmeyer / Unteres Bild: Die perfekte Arbeit von Brigitte Steinmeyer mit der Diamant Blading Methode

Was sind die Vorteile der Diamant Blading Methode?

Ein exaktes, präzises Arbeiten mit dem Blader ohne Druck auf der Haut ausüben zu müssen.
Ein ruhiges, entspanntes Arbeiten. Ihre Kunden genießen diese Behandlung, da Sie keine Schmerzen spüren.
Sehr schnelle Abheilung, kein Lymphfluss, keine Rötung und kaum Schorfbildung.
Die feine Härchenoptik ist von einem Durchmesser eines Augenbrauenhaares nicht zu unterscheiden.
Auch die abgeheilten Ergebnisse sehen super natürlich aus.

Wer mehr zu Brigitte Steinmeyer und Diamant Blading erfahren möchte kann sich hier informieren.
Wer ein Studio sucht, das diese Technik beherrscht, wir hier fündig.

30 Kommentare

  1. Danke für das tolle Video, sehr interessant. Hast Du wirklich keine Schmerzen gespürt? Ich würde das auch gerne machen lassen, aber ich hab Angst, dass irgendwas schief läuft. Was für Risiken hat man bei der Behandlung?

    Liebe Grüße,
    Moppi

    • Hallo Moppi,

      normalerweise wird eine Betäubungscreme aufgetragen, nur das war am Messestand verboten. Ich habe natürlich etwas gespürt, da die Haut ja eingeritzt wurde, aber es hat nicht weh getan, da es nur oberflächlich ist. Das einzige Risiko wäre jemanden zu nehmen, der sein Handwerk nicht versteht. Du musst dir die Arbeiten vorher genau anschauen, genau das habe ich getan bevor ich zugesagt habe. Passieren kann normalerweise nichts, da die Geräte sterilisiert sind. Wenn du alles genau so machst wie man es dir sagt, z.B. die Nachpflege ist alles gut.
      LG Petra

  2. 🙂 Ich wünsche Dir viel Erfolg mit Deiner Aufgabe als Botschafterin für das Diamant Blading! 🙂
    Ich muss allerdings sagen, dass ich einen riesigen Respekt vor solchen Dingen habe und sehr zögerlich bin, weil das so endgültig ist. Ein paar „Härchen“ würde ich mir vielleicht an überzupften Stellen tätowieren lassen…aber ganze Augenbrauen? Zum Glück brauche ich das (noch) nicht.
    Zeig‘ Dich bitte mal, wenn das ganz abgeheilt ist, damit ich mir ein Bild davon machen kann. Und vielleicht hast Du ja noch ein Foto von vor dem Blading?
    Guten Start in den Tag und liebe Grüße 🙂

    • Danke für deine lieben Wünsche, ich habe auch überlege ob ich es machen soll. Im Alter verändert sich leider so manches und meine Brauen wurden zum Ende immer lichter. Vorne habe ich jede Menge und am Ende habe ich immer nachgepinselt. Dieses System ist aber so natürlich, dass man schon ganz nahe heran muss um zu sehen das du ein Permanent Make UP hast. Es ist jedenfalls eine super Alternative für Frauen die gar keine Brauen haben oder ganz helle bis gar keine. Wenn jemand seine Brauen mit einem Stift nachzieht oder tätowiert sieht es schon grauselig aus. Die Vorher Nachher Bilder werde ich einstellen wenn alles fertig ist. Es erfolgt immer noch eine Nachbehandlung, bei mir aus Zeitgründen erst Ende April möglich. Bei mir ist es jetzt gerade 3 Tage her und es sieht wirklich super aus. Bin schon einige Male auf meine schönen Brauen angesprochen worden. Bis Bald und liebe Grüße
      Petra

  3. Toll Petra gratuliere Dir. Bin auch gespannt wie es dann entgültig aussieht.
    Ich hab vorne an der Nase noch Härchen die dann ab Mitte der Braue fast ganz aufhören. Ich muss immer malen. Wär schon toll wenn das schön funktioniert. Wobei es mir wahrscheinlich zu teuer ist.
    Das Entgültige würde mich bei tollem Ergebnis nicht stören. Das ist ja das tolle dran 😉
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    • Liebe Tina, du hast Recht günstig ist es nicht gerade, aber das würde ich mir auf jeden Fall gönnen. Ständig zu Malen finde ich nicht gerade toll, vor allem dann nicht wenn man mal zum schwimmen geht. Wenn du noch einige eigenen Haare hast wird das Ergebnis noch schöner, denn du siehst es wirklich kaum. Es haben an dem Messestand ganz viele zugeschaut, Presse und Fernsehen haben gefilmt und alle waren ganz begeistert. In dem Film sieht man ja schon das Endergebnis. Es ist allerdings nicht ganz perfekt, da bei der Nachpflege die überschüssige Farbe runter geht. Viele haben gesagt, das die Augen viel mehr zur Geltung kommen und der Blick geöffnet wird. Wie ein kleines Lifting praktisch. Ich bin schon sehr kritisch und ich würde das nie empfehlen wenn es nicht wirklich toll wäre. Schon gar nicht würde ich Markenbotschafterin sein. Zum Thema teuer, es ist ja nur eine einmalige Anschaffung und wenn ich überlege das manche rauchen oder sich mehrmals am Tag einen Kaffee to go holen. Sparen und sinnvoll einsetzen. Eine andere Möglichkeit wäre als Modell zu arbeiten, aber keine Angst dort werden nur Damen und Herren ran gelassen die ihre Ausbildung schon fertig haben und nur noch ein Perfektionstraining abliefern. Dann kostet das ganz nur 250 Euro. Darin ist aber immmer die Nachbehandlung inbegriffen. Ich weiß das am 26 & 28.04 noch 4-6 Modelle für Berlin gesucht werden. Anmelden kannst du dich über die Seite von Diamt Blading oder gerne auch bei mir ich vermittel das dann.
      LG Petra

      • Danke für Deine ausführliche Antwort. Berlin ist weit. Aber toll dass es solche Möglichkeiten gibt. Ist das doch ein wenig wie tätowieren oder.
        Das fand ich nämlich ziemlich schmerzhaft.
        Aber tolle Sache. Augenbrauen sind nämlich wichtig, finde ich.
        Liebe Grüße Tina

        • Zum tätowieren kann ich dir leider nichts sagen, da ich keines habe. Bei dieser Methode ich ich erhalten habe, kommt normalerweise eine Beteubungscreme zum Einsatz und du sollst nichts spüren. Bei mir ist es ohne gemacht worden und ich fand es nicht sehr schlimm. Die Haut wird nur leicht eingeritzt. Wenn ich mir manchmal meine Augenbrauen mit einem speziellen Augenbrauenrasierer bearbeitet habe, war es fast ein ähnliches Gefühl. Wirklich aushaltbar und das sagt eine die Nadel hasst und bei kleines piksern schon feuchte Hände bekommt. Schaue doch einfach einmal in deiner Nähe über den Studiofinder auf der Webseite von Diamant Blading. ruf die Studios an die mit dieser Methode arbeiten, es werden immer Modelle zu Demonstrationzwecken gesucht. Vielleicht hast du ja Glück und es passt.
          LG Petra

  4. Rosi sagt

    Liebe Petra, da ich deine Seite ja regelmäßig verfolge, habe ich bemerkt das dies dein erstes Video ist. Gratuliere und dann auch noch so ein spannendes Thema. Ich habe mir vor vielen Jahren schon einmal die Brauen tätowieren lassen, finde diesen Balken aber nicht mehr zeitgemäß. Kann man diese Methode darüber machen?
    Gruß Rosi

    • Ja das geht liebe Rosi, bevor ich mich getraut habe, habe ich mir ganz viele Bilder angeschaut. Dabei habe ich ganz viele Bilder gesehen wo schlechte Arbeiten mit dier Methode überarbeitet wurden. Das Ergebnis war schon beeindruckend. Kannst du alles auf der Seite von Diamant Blading oder wowbrows (dort ist eine Trainingszenter) finden. Dort sind auch Studios aufgelistet, die diese Methode anbieten.

      LG Petra

  5. Elke sagt

    Guten Morgen liebe Petra, herzlichen Glückwunsch und du siehst toll aus. Endlich wird unsere Generation einmal würdig vertreten. Ich bin auch schon auf das Endergebnis gespannt.
    Schönen Gruß Elke

    • Hallo Elke, danke für deinen netten Kommentar. Ich freue mich auch das wir „Alten“ langsam aber stetig, mehr Beachtung bekommen. Ich hoffe das geht weiter so.
      LG Petra

  6. Angelika sagt

    Hallo bin gerade über deinen Blog gestolpert, da ich mir meine Brauen die kaum noch vorhanden sind, machen lassen will. Tolle Info und sehr hilfreich. tolles Video.
    Angelika

    • Willkommen auf meinem Blog liebe Angelika, ich freue mich immer, wenn meine Beiträge gut ankommen. Vielen Dank für deinen netten Kommentar.
      LG Petra

  7. Gaby sagt

    Hallo Petra, ich finde es toll das es Frauen wie Brigitte Steinmeyer und dich gibt. Es sieht aus das ihr ein tolles Gespann seid. Ich wünsche euch beide viel Erfolg in der Vermarktung von unserer Best Ager Generation. Deine Augenbrauen sehen toll aus
    Schöne Grüße aus Bremen

  8. Liebe Petra, tolles Video. Bis dato habe ich mich an diese „Technik“ noch nicht getraut – aber wir Frauen wachsen mit unseren Aufgaben. Dein Beitrag ist überaus gelungen und ist professionell gestaltet! Da wir es ja endlich geschafft haben, dass wir uns beide auf unseren Blogs finden, bin ich schon auf Deinen nächsten Beitrag ganz gespannt. Ich freue mich, dass wir uns für eine tolle Generation einsetzen. Einen ganz herzlichen Gruß – Martina (Lady 50plus) aus München

    • Hallo Martina, du hast Recht bin auch ganz froh das wir zueinander gefunden haben. Frauen mit Weitblick und Selbstbewusstsein müssten mehr auf sich aufmerksam machen.
      LG Petra

  9. Meike sagt

    Hallo Petra toller Bericht. Diese Methode kannt ich noch gar nicht. Ich überlege auch schon die ganz Zeit meine Brauen machen zu lassen.
    Gruß Meike

    • Ich bin auch immer auf der Suche nach Informationen im Netz und ich finde bei manchen Themen gibt es nicht genug. Ich freue mich immer wenn ich nette Kommentare zu meinen Post bekomme. Vielen Dank dafür
      LG Petra

  10. Hallo Ihr Lieben Ladies,
    ich danke euch allen herzlich für eure Kommentare. Die Nachfrage nach natürlichen, wohl geformten,sexy Augenbrauen wird immer grösser. Das ist ein absoluter Trend im Moment. Eine ganze Industry beschäftigt sich nur mit dem Thema Augenbrauen.
    Jetzt kennt ihr mich ja. Habt Ihr Fragen oder braucht Ihr weitere Infos über das Diamant Blading, dann lasst es mich bzw. Petra bitte Wissen.
    Auch möchte ich mich bei dir bedanken Liebe Petra, für das mir entgegen gebrachte Vertrauen und deine Mühe hier alles in deinem Blog zu veröffentlichen.
    Let your Brows talk.
    Diamantastische Grüsse Brigitte Steinmeyer
    Diamant Blading Founder

  11. Hmmm.. Du trägst Deine Haare blond und lässt Dir so dunlle Brauen machen, oder „hellt“ das noch nach? Bisher sind meine Pechschwarz wie eh und je. Viel mache ich da auch nicht dran. Ich zupfe sie schon 25 Jahre… Da wächst selten was nach. Was ich mal mache, wenn sie dünn und grau sind. Vermutlich mit nem grauen Kajal nachstricheln. Alles andere würde auch nicht zu mir passen. Mehr als Wimperntusche und Lippi nehme ich kaum noch. Manchmal Rouge. Meine Schmierwütige phase hatte ich bis Anfang 20 seither reduziert sich das immer mehr.
    LG SUNNY

    • Hallo Sunny, meine Haare normalerweise Straßenköterblond mit hohem Rotanteil (habe ich von meiner Mutter die ist rothaarig). Meine Brauen sind schon immer sehr dunkel gewesen. Ich finde Augenbrauen sind der Rahmen fürs Gesicht und verleihen diesem noch mehr Ausstrahlung. Viele Frauen mit hellen Augenbrauen färben diese dunkel, ich bin froh das meine dunkel sind. In meinem Post ist alles noch ganz frisch, die Farbe wird aber noch etwas heller. Endergebnis werde ihr noch sehen.
      LG Petra

    • Hallo Ines, ja mein erstes Video, man wächst mit mit seinen Aufgaben 😉 na ja sagen wir mal so, ich habe shon etwas gemerkt. Nur Blut abnehmen ist für mich unangenehmer. Endergebnis gibt es Ende April
      LG Petra

  12. Christin sagt

    Hallo Petra,
    ein wirklich tolles Ergebnis☺️
    Wie sah es danach mit der Krustenbildung bei dir aus bzw. wie lange hat es gedauert bis es verheilt war?
    Ich hatte mit der Microblading-Methode am 5 bzw. 6. Tag nach der Behandlung extreme Krustenablösungen gehabt inklusive schuppiger Haut-sah nicht schön aus und ich traute mich kaum raus…ganz zu schweigen von dem „scheckigen“ Aussehen aufgrund der ungleichmäßigen Ablösung.
    Ist es bei dir noch sehr verblasst?

    Liebe Grüße, Christin

    • Liebe Christin deine Methode, das Microblading unterscheidet sich von meiner. Ich hatte Diamant Blading, dabei wird keine Maschiene benutzt, sondern mit einen Diamanten feine Linien in die Haut geritzt. Diese werden dann mit Farbe gefüllt und sehen aus wie feine Härchen. Ich konnte direkt nach der Behandlug schon wieder raus. Es war nur ein wenig gerötet und Krustenbildung hatte ich nicht wirklich. Ich habe ein Öl zur Nachbehandlung bekommen und alles ist so schnell abgeheilt, das niemand etwas gesehen hat. Ich habe ein total gleichmäßiges Ergebnis, das auch nicht verblasst ist. Meine Brauen sehen total natürlich aus. Scheinbar hast du jemand erwischt der nicht besonders gut gearbeitet hat. Vielleicht musst du noch einmal nacharbeiten lassen. Ich weiß nicht wo du wohnst aber wenn du Hilfe brauchst kannst du gerne schreiben, ich versuche dir dann eine gute Adresse zu vermitteln. Hoffentlich konnte ich dir mit diesen Informationen behilflich sein und wünsche dir weiterhin viel Freude auf meinem Blog.
      Herzliche Grüße Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.