Fashion
Kommentare 14

Die Bluse ein Kleidungsstück mit Geschichte

Blusen sind wohl die Klassiker schlechthin in unserem Kleiderschrank. Mit einer Bluse sind wir stets schick und elegant gekleidet. Egal ob Rock oder mit Hose. Mit den passenden Accessoires lässt sich eine Bluse edel oder leger stylen. Tagsüber im Büro, abends zum Ausgehen, oder beim Treffen mit Freunden. Zu jedem Anlass perfekt gestylt. In meinem Kleiderschrank befinden sich Blusen in allen Farben und in den unterschiedlichsten Ausführungen. Dieses Mal bin ich bei MONA im Online Shop fündig geworden. Ich zeige euch heute zwei Modelle mit toller Passform und unterschiedlichen Details.  Als Eyecatscher: Eine Lochstickerei und ein schönes altes Paisleymuster

Weiße Bluse mit Spitze

Weiße Damenbluse von MONA mit Spitze und hochwertiger Lochstickerei, aus trageangenehmen Material

Vom Herrenhemd zur Damenbluse

Wie viele bereits vermuten, entwickelte sich die Bluse für Damen aus dem Herrenhemd. Dabei wurde das Hemd ursprünglich über den Kopf gezogen und erhielt erst im 19. Jahrhundert seine Knöpfe. Bezüglich der Knopfleiste unterscheidet sich die Damenbluse vom Herrenhemd darin, dass sie von rechts nach links geknöpft wird. Herrenhemden hingegen werden von links nach rechts geknöpft.

Ein Kleidungsstück mit Geschichte

Erst im 20. Jahrhundert setzt sich die Bluse auch für Frauen durch, zunächst aber nur als Sportkleidung. Auch bezüglich des Kragens erlebte die Bluse zu dieser Zeit einen Wandel. Er entwickelte sich vom  hohen steifen Kragen zum halsfreien Modell.
Kaum ein anderes Kleidungsstück veränderte sich im Laufe der Jahre so sehr wie die Bluse. Verschiedene Kragen, Schulterpolster oder verschiedene Längen der Ärmel. Besonders lange Kreationen sind momentan en vogue.

Kaschmirjacke und weiße Bluse

Strickjacke aus hochwertigen Kaschmir mit Zopfmuster von MONA

Herstellung

Hergestellt werden Blusen aus leichten hochwertigen Materialien, darunter primär Baumwolle oder Seide. Doch bis zum Anfang der 1990er-Jahre kommen auch weich fallende Kunstfaserstoffe wie Satin oder Polyester noch vielfach zum Einsatz.

Die Bluse

ist ein Kleidungsstück das ursprünglich den Reichen und Aristokraten vorbehalten war, erobert alle Gesellschaftsschichten und macht vor keiner Altersgruppe halt. Dank unterschiedlicher Schnitte und Designs bieten Blusen heute vielfältige Stylingmöglichkeiten. Einen lässigen Kontrast zur edlen Bluse setze ich mit einer Jeans.

Bluse aus elastischer Baumwollmischung

Taillierte Bluse von MONA. Die elastische Baumwoll-Mischung garantiert angenehmen Tragekomfort! Passformnähte formen eine schöne Silhouette.

Auch bei Farben und Mustern bietet sich eine große Auswahl. Egal ob Streifen, Punkte, Karos oder All-Over-Prints: Hier dürfen wir frei nach Geschmack und aktuellen Trends wählen. Ich habe mich hier für eine Bluse von MONA* mit Paisleymuster entschieden, welches besonders gut zur Jeans passt.

Bei kühlen Temperaturen

empfiehlt sich eine Kombination aus Bluse, Pullunder, Blazer oder Strickjacke. Ich habe mich für eine  Jacke aus Kaschmir entschieden. Dieses hochwertige Material bietet nicht  nur einen tollen und Tragekomfort, sondern hält bei kühleren Temperaturen auch noch kuschelig warm.

 *sponsored: Diese Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

14 Kommentare

  1. Schöne Auswahl. Ich habe früher viel Herrenhemden getragen, will mir da Ärmel und Gesamtlänge besser in den Kram passen. Wenn es die in tailliert ABER mit Hüfte gäbe, wären sie perfekt. LG Sunny

    • Wie jetzt was meinst du Sunny?? Herrenhemden gibt es auch in tailliert und was meinst du mit Hüfte? Die Bluse mit Muster die ich trage, ist tailliert und ist etwas stretshig und passt daher ganz toll. Die weiße Bluse ist etwas figurumspielt, könnte für dich aber zu kurz in den Armen sein.
      LG Petra

  2. Schöne Blusen. Ich finde es immer sehr schwierig die richtige Passform zu finden. Die Beiden stehen Dir gut.
    Liebe Grüße Tina

    • Liebe Tina das Problem kenne ich. Ich trage Blusen total gerne, habe aber immer Schwierigkeiten mit der Oberweite. Wenn ich wie jetzt eine Bluse finde die tailliert ist und dann noch ziemlich stretchig ist es perfekt. Ich denke einfach mit dem richtigen Matrial kommt man gut zurecht.
      Liebe Grüße Petra

  3. 🙂 Das sind wirklich schöne Blusen, liebe Petra!
    Die Bluse mit den „Lochsticker-Ärmeln“ gefällt mir besonders gut.
    Das Problem ist, dass Blusen in normalen Größen selten passen. Wenn die Knöpfe zugehen, dann sind die Ärmel zu lang. Also jede Bluse muss bei mir erst mal zum Schneider und deswegen trage ich fast keine Blusen mehr. Zumindest keine „dressy“ Blusen.
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Abend! 🙂

    • Die weiße Bluse mit dem Lochmuster könnte dir auch passen. Für mich hätten sie ruhig etwas länger sein können, war gerade noch so. Ich trage gerne Blusen, vor allem da sie das ein oder andere Pfündchen zuviel auf den Rippen gut kaschieren.
      Liebe Grüße Petra

  4. Hallo Petra
    die Blusen gefallen mir sehr gut ! Vor allem die mit dem Lochmuster.
    Ich habe das Problem mit fast 1,80 und kräftig weiblich gebaut, da ist es schwer eine gut sitzende Bluse zu finden. Ich bestelle mir schon mal eine Bluse bei Long Tall Sally, aber so der Hit sind die auch nicht 🙂

    Siehst chic aus und die Strickjacke ein Traum !

    Liebe Grüße
    Andrea

    • Hallo Andrea die mit dem Lochmuster ist wirklich sehr schön, aber ich denke bei 1,80 m werden dir die Ärmel zu kurz sein. Ansonsten ist die Bluse etwas figurumspielt gearbeitet und somit hat sie eine sehr schöne Passform. Long Tall Sally kenne ich allerdings gar nicht da ich wohl noch unter die normal großen Frauen falle. Die Jacke ist wirklich mega toll. Als ich sie ausgepackte war meine Freundin dabei und sagte was ich denn mit den Oma Sachen will. Als ich dann die Blusen mit der Jacke angezogen habe, sagte sie total überrascht: Das sieht ja mega schick aus und gar nicht nach Omi aus. Manchmal muss man Sachen anziehen, um zu sehen wie sie wirklich wirken.
      Liebe Grüße Petra

  5. Die Bluse mit der Lochsticker trifft genau meinen Geschmack. Weiblich und zart ohne zu mädchenhaft zu wirken. Wirklich sehr schön, die werde ich mir gleich noch etwas genauer ansehen. Die Kombination mit den leichten Sandaletten und der Jeans ist wunderbar.
    Liebe Grüße
    Andrea

  6. Rosi sagt

    Liebe Petra ich bin imer ganz begeistert wenn du Mode vorstellst. Sie ist absolut tragbar. Ich habe mich direkt einmal im Shop umgeschaut. Wenn du die Blusen nicht so präsentierst hättest wäre ich nie auf die Idee gekommen mir diese zu bestellen. Angezogen sehen beide Blusen wirklich toll aus. Die weiße mit dem Lochmuster ist wirklich ganz apart und wird demnächst auch in meinen Kleiderschrank wander. Die Jacke ist auch ganz toll. Vielen Dank für die tolle Auswahl.
    Herzliche Grüße Rosi

    • Vielen Dank für deine netten Kommentare die du mir immer schreibst. Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spass mit deiner neuen Bluse. Ich habe meine schon ganz oft getragen und werde sie auch mit in den Urlaub nehmen.
      Liebe Grüße Petra

  7. Ich denke 70% in meinem Kleiderschrank sind Blusen – in jede möglichen Format, Farbe, und Muster. Die weißen Blusen sind ein „must have“ und dürfen nicht fehlen!
    Deine Auswahl ist wunderschön, vor allem die mit dem Lochmuster, gefällt mir besonders gut!
    LG
    Claudia

    • Da wir fast den gleichen Modegeschmack haben, kann ich mir dein Kleiderschrank gut vorstellen. Wenn ich dich einmal besuchen komme, reise ich mit leichtem Gepäck. Ich denke in deinem Schrank werde ich für jede Gelegenheit etwas finden.
      Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.